In der Außensaison (April – September) bieten wir Ihnen die Möglichkeit an einem Sonntagvormittag einen Einblick ins Bogenschießen zu gewinnen.
Wir stellen Ihnen die verschiedenen Bogenarten vor und nach einer kurzen Einweisung können Sie selbst das Sportgerät ausprobieren. Das Material hierfür wird von uns gestellt. Bitte denken Sie an eine, der Witterung entsprechenden, bequemen Kleidung, geschlossenen Schuhen und an ein Getränk an heißen Tagen (kein Alkohol!)

Das Mindestalter beträgt 10 Jahre.


Die Kursgebühr liegt bei 20 € pro Person.

Aufgrund der großen Nachfrage ist eine verbindliche Voranmeldung erforderlich.

So melden Sie sich an:

  • Übersenden Sie bitte per eMail das Anmeldeformular ausgefüllt und unterschrieben an:
    schnuppertag@kkb-koeln.de
  • In einer Bestätigungs-eMail erhalten Sie die Zahlungsaufforderung der Kursgebühr(en) auf unser Vereinskonto:
    Kölner Klub für Bogensport e.V.
    IBAN DE 4437 0501 9810 0873 2693
    Verwendungszweck: Schnuppertag (Datum / Name)
    Bitte überweisen Sie die Gebühr erst nach Erhalt dieser Bestätigungs-eMail !
  • Nach Zahlungseingang auf unserem Vereinskonto erhalten Sie die Bestätigung zur Festbuchung.
    Bei nicht rechtzeitiger Zahlung erlischt die Reservierung und der Platz wird neu vergeben.
    Bearbeitung und Reservierung erfolgt chronologisch nach Eingang der Anmeldeunterlagen.

Wenn dieser Schnuppertag Ihr Interesse am Bogensport erst richtig geweckt hat, so empfehlen wir einen unserer Anfängerkurse, die i.d.R. in der darauf folgenden Woche beginnen.


Termine 2022

Sonntag, 10. April 2022, 14:00 bis 16:30 Uhr

Sonntag, 01. Mai 2022, 14:00 bis 16:30 Uhr

Sonntag, 12. Juni 2022, 14:00 bis 16:30 Uhr (Ausgebucht! Bitte nicht mehr anmelden!)

Sonntag, 03. Juli 2022, 14:00 bis 16:30 Uhr

Sonntag, 07.August, 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr


Anfahrt:

Google Maps: „Kölner Klub für Bogensport“ oder:
Navi-Adresse: Venloer Str. 969, D-50829 Köln
Gegenüber Straßenbahnhaltestelle „Wolfsohnstrasse“ (Linie 3 & 4) befindet sich die Einfahrt zwischen den Bäumen.

Vorsicht Fußgänger & Radfahrer kreuzen. Schritttempo fahren!

Betreten des Geländes nur, wenn Pfeile geholt werden. Tor wieder schließen.
Während des Trainings ist geschlossenes Schuhwerk zu tragen.
Dem Aufsichtpersonal ist Folge zu leisten.