Der Kölner Klub für Bogensport e.V.
lädt ein zum
2. Kölsch – Turnier

Ort:
Außengelände des KKB Köln, Venloer Str. 969, D-50829 Köln

Datum:
Sonntag, 21.07.2019 – 11:00 Uhr (Turnier-Beginn)

Ablauf:
4 Probepassen, Distanz gemäß WA im Freien und 30 m
Finalschießen bei 70 m ab min. 8 TN je Klasse

Regeln:
2 x 36 Pfeile auf 70 m für Recurve Schützen m/w, Junioren m/w,
2 x 36 Pfeile auf 60 m für Recurve Masters m/w und Senioren/innen
2 x 36 Pfeile auf 60 m für Recurve Jugendliche m/w
2 x 36 Pfeile auf 40 m für Recurve Schüler A m/w
Alle schießen auf 122 cm Auflagen

2 x 36 Pfeile auf 50 m für Compound 80 cm 6 Ringe (5-10) Spot
2 x 36 Pfeile auf 40 m für Blankbogenschützen 80 cm Auflage
2 x 36 Pfeile auf 30 m für alle Klassen auf 80 cm Auflage

Die Schießzeiten für das Turnier betragen auf allen Distanzen 4 Minuten je Passe (6 Pfeile).

Zuggewichtbeschränkung für Compoundbögen ≤ 60 lbs gemäß SpO des DSB.

Die Sieger der Jugend-, Junioren-, Schützenklasse werden nach der Qualifikationsrunde (2 x 36 Pfeile), in einem Ausscheidungsschießen mit anschließendem Finale (nach dem KO-System) ermittelt.

Eine gesonderte Mannschaftsmeldung ist nicht erforderlich, die besten drei Ergebnisse eines Vereins kommen automatish in die Mannschaftswertung.

Preise:
Sachpreise für die Plätze 1 bis 3 jeder Klasse in Einzel- und Mannschaftswertung
Wanderpokal für die beste Mannschaft

Bei weniger als 5 Starter einer Klasse können Klassen zusammengelegt werden.


Meldung an:
Tanja Kleefisch
eMail: koelsch-turnier@kkb-koeln.de
Telefon: 0175 2381673

Startgeld:
Erwachsene: 14 €
Jugend und Schüler bis 18 Jahre: 8 €
Bei Zahlung bis Meldeschluss gewähren wir 2 € Rabatt.


Bankverbindung:
Kölner Klub für Bogensport
Sparkasse Köln-Bonn
IBAN DE44 3705 0198 1008 7326 93
Verwendungszweck: Kölsch Turnier 2019

Meldeschluss: 12.07.19



Startgeld ist Reuegeld.

Mit der Meldung erklären sich die Schützen mit der Veröffentlichung von Bildern, Namen, Verein und Ergebnisse, auch im Internet, einverstanden.