Allgemein
< 2. Liga-Wettkampfwochenende in Holten
08.12.2018 18:41 Alter: 73 days
Kategorie: Allgemein

Ein Besuch in der Oper


Foto: Birgit Moersheim

Auch in diesem Schuljahr unterrichtet der KKB zwölf Schülerinnen und Schüler der 5. Klasse des Schiller-Gymnasiums Köln im Rahmen des Wahlpflichtfaches Bogensport.

Als kleines Weihnachtsgeschenk wurden die jungen Bogenschützen am Mittwoch den 5.12.18 zu einer Aufführung der Kinderoper „Die Walküre“ im StaatenHaus Köln Deutz eingeladen.

So konnten die Bogenschützen sehen wie man den Sport auch in der Kunst einsetzten kann!

 

Die Kinderoper Köln startete im letzten Jahr die Wagener Trilogie „Der Ring der Nibelungen“ mit der ersten kindgerechten Oper „Das Rheingold“. In diesem Jahr folgte Teil zwei mit der Inszenierung der Kinderoper „Die Walküre“. Hier werden die Heldinnen als Bogenschützinnen dargestellt, die auf der Bühne die Pfeile fliegen lassen. Bei der Inszenierung war Birgit Moersheim als Bogentrainerin der Sängerinnen maßgeblich beteiligt.